Über mich

Wer schreibt hier?  Wer fotografiert hier? Wer ist hier kreativ, wer reflektiert?  Wer ist der Mensch…

Who writes and photographed here, who is creative and reflects, who is the man…

Urk 013

Meine Homepage:    Mies-Vandenbergh-Fotografie.de

 

Im richtigen Leben:   Gartengestalter

In real life:    landscape gardener

mein Garten (Ausschnitt, 2010):

image

Seit frühester Jugendzeit beschäftigt mit dem Sinn und Unsinn des Lebens!

Since his earliest youth involved with the sense and nonsense of life!

 

Als Ventil der unendlichen Gedanken das Schreiben als wichtigstes Werkzeug gefunden!

As a valve of the infinite thoughts the writing as the main tool found!

Viele verrückte Dinge aus Liebe getan!

    Many crazy things done out of love!

Jugendsünden

Ich stehe auf dem Rad und beginne mit einem riesigen Herz und Initialen … (1980)

I stand on the bicycle and begin with a huge heart and initials …

Neuestes Projekt: Schwimmteich

Latest project: swimmingpond

mies-vandenbergh-fotografie.de

Ich lebe mit meiner Familie in der Nähe von Koblenz am Rhein (gelebt vorher in Düsseldorf und Berlin). Von dort aus unternehmen wir viele Städtereisen. Wir lieben es durch die alten und neuen Altstädte zu schlendern und in urigen Kaffees den ein oder anderen Milchkaffee, Tee oder dunkle Schokolade zu uns zu nehmen.

I’m living close to Koblenz am Rhein with my family (Before lived in Düsseldorf and Berlin). From this place we’re starting to visit many towns and cities. We love to walk slowly through the oldtowns, to sit in the old pub and drink some coffee or tea or dark chocolates.

Advertisements

34 Gedanken zu “Über mich

    • Etwas provokant, könnte man denken, oder Tete? Aber Spaß beiseite, 😊, das geschah aufgrund eines Projekts, dass ich vor 6 Jahren fotografierte. Wenn Du ganz an den Anfang gehst, kannst Du Dir ein Bild davon machen. Ich habe zunächst viele Namen in Betracht gezogen, hatte im Verlauf der Namensfindung mit einer Psychologin gesprochen, die dieses Thema in einer ihrer Studien aufgegriffen hatte, und es ergab sich für mich.
      So blieb er bis heute erhalten, auch, wenn er direkt nicht mehr das Thema ist. 😊 Was denkst Du darüber? Kannst mir auch gerne, wenn es Dir zu öffentlich sein sollte, auch mailen… 😊 (über HP) Ihn umzubenennen, darüber habe ich noch nicht nachgedacht. 🙈 liebe Grüße, Olaf

      Gefällt 1 Person

      • Ich sehe natürlich viele schöne Fotografien auf deiner Seite….also hast du ja ein ausgeprägtes Auge für Formen und Schönheit, ein wohlgeformter Hintern, ist ein sehr schöner Anblick, auch ich schaue Menschen auf ihren Hinterteil 🙂 ergo dein blog (mit ausdrucksstarken Bildern) hat diesen BlogName „schön“ gewählt..Tete

        Gefällt mir

        • Das hast Du sehr schön beschrieben, Tete, danke Dir vielmals für Dein Lob. Ich fotografiere etwas über 30 Jahre lang und es sind noch immer die Menschen, die mich faszinieren. Heute hatte ich ein Shooting mit einer jungen Frau, die zum ersten Mal vor der Kamera stand, anfangs war sie völlig nervös und aufgeregt, am Ende die Ruhe selbst, sie wollte gar nicht mehr aufhören. Ein schönes Kompliment für meine Arbeitsweise fand ich heute. Das ist es, was mir gefällt und ich so tolle Ergebnisse mit dem Menschen vor der Kamera erzielen kann. Weil es mir gefällt den Menschen vor der Kamera so abzubilden, wie er ist, mit einem großen Anteil einer Natürlichkeit.
          Habe ein schönes Wochenende 🙋 😊 Liebe Grüße, Olaf

          Gefällt 1 Person

        • Guten Morgen Olaf,
          deine langjährige Erfahrung sehe ich, wenn ich deine Bilder anschaue; du „fängst“ den Menschen im Augenblick ein und offenbarst damit sein Inneres. Ich habe auch ein paar schöne Augenblicke (Fotos) in meinem blog. Schau mal, wenn du Lust hast, auf „Menschen“, vielleicht entdeckst Du auch mich 😉 …Tete

          Gefällt 1 Person

        • Das ist unbedingt richtig, und es ist oftmals ganz anders, als man denkt, immer spannend aber stets ein Stück weit inbegriffen im Thema Urteil und Vorurteil. Was ich aber mittlerweile schon lernen durfte ist, dass sich ein Charakter anhand der Worte und Ideen, geäußerten Vorstellungen und Meinungen nicht wesentlich durch ein Bild ändert. Anders herum schon. 😊 Manches Mal war einer erschrocken,, als ER erfuhr, dass ich kein Weibchen (wörtlich) bin (liegt am Namen Mies Vandenbergh) 😆😂
          Was ich jetzt schon sagen möchte ist, dass mir unser kleiner Austausch schon Freude bereitet hat, auch, wenn er absolut öffentlich ist (Sinn eines Blogs 😉) und ich mich tatsächlich bei Dir UNGERNE eine Zeit lang abmelden muss, da mein Sohn und ich zu einem Vorbereitungstreffen für eine Panama – Reise an diesem Wochenende reisen, und ich da viel weniger antworten kann, als mir recht wäre. Dies also als höfliche Erwiderung auf Deine zuverlässigen und sinnigen Antworten. Damit Du weißt, warum was geschieht!
          Ich gucke, ob ich nachher noch Zeit finde, mal außerhalb vom Reader Deine Bilder betrachte. 16.00 Uhr geht’s los.
          Liebe Grüße
          Olaf

          Gefällt 1 Person

        • Ein Charakter bleibt eben ein Charakter 😉 Mies Vandenbergh klingt holländisch – oder? Schon lustig, was ein Name schon alles bewirken kann.. Vielen Dank für die wunderschönen Blumen :-), das Schreiben mit dir finde ich auch sehr interessant. Ich finde es auch total nett, dass du erwähnst, dass du jetzt ein Zeitlang unterwegs bist; du bist ein sehr höflicher und verlässlicher Mensch (so mein Eindruck).

          „Oh wie schön ist Panama“ (Janosch Geschichte), da hat sich aber dein Sohn ein sehr interessantes Land ausgesucht.

          Ich wünsche Euch viel Erfolg und ein schönes WE Tete

          Gefällt 1 Person

        • Ja, das stimmt. 😨
          Tete ist hierzulande ein nicht alltäglicher Name, ich habe noch keine Idee, woher oder welche Abkürzung es heißen könnte, ich möchte es aber noch nicht „googeln“. Ich denke noch etwas, vorher…. 😆
          Vandenbergh ist tatsächlich aus dem Holländischen, wie es sich aber genau in meinem Zusammenhang damit verhält, das würde ich Dir lieber per Mail erzählen. Ich selbst habe keine holländischen Eltern. 😊
          Ich finde es gut, wenn man auch im Netz zumindest ein Mindestmaß an Höflichkeit an den Tag legt, daher handle ich so. Finde ich, auch wenn es ganz und gar nicht Usus ist, wichtig. Ich freue mich über Menschen, die es ganauso handhaben. Egal, ob hier beim Blog oder auf sonstigen sozialen Netzwerken. Und es ist, wie im richtigen Leben, manche wollen Party machen, manche reflektieren.
          Gina würde ich mit Italien verbinden. Nicht zuletzt wegen Frau Lollobrigida. Und anderen Menschen, die mir im Leben mit diesem Namen begegnet sind. (nicht viele) Aber über Deine Person sagt es nicht viel aus, eine Stelle in Deinen von mir noch nicht vielen gelesenen Texten handelte von südlandiscbem Temperament, Sherlock Holmes würde von einem Hinweis sprechen, der allerdings irgendwo verifiziert werden könnte. 😊
          Was ich im Übrigen noch nicht ganz so lange weiß ist, dass Mies ein seltener holländischer weiblicher Vorname ist. 🙈 Wenn Du auf meiner Homepage warst, weißt Du es aber besser. 😊
          So, bald geht es los, ich wünsche Dir in jedem Falle schon einmal ein wunderschönes Wochenende, und vielleicht finde ich ja währenddessen einige Momente mit Zeit und Netz. Kyllburg in der Eifel ist für 1&1 ziemliche Wüste. Oder mein Vertrag.!👺
          Liebe Grüße, Olaf

          Gefällt 1 Person

        • und bevor ich jetzt Feierabend mache schreibe ich dir noch ein paar Zeilen. Tete, so hat mich mein süßer Neffe mit 2 Jahren gerufen. Er konnte Teresa nicht aussprechen 🙂 googeln brauchst du jetzt nicht mehr, außer du möchtest noch die Bedeutung des Namens erfahren. Gina e un nome italiano, sono Italiana kannst du mir noch folgen :-). Mein Onkel hat den Namen Gina geliebt u. so hat er mich gerufen, was meine Eltern dazu gesagt haben war im egal hihihi. Daraus wurde TeteGina..Lies mal bei Gelegenheit meinen Beitrag „Gastarbeiter“ … der zeigt ein bisschen unsere Geschichte. Tanti Saluti Olaf… ci sentiamo…

          Gefällt mir

        • Guten Tag Teresa,
          was macht der Kater? Hoffentlich hast Du schön gefeiert, also so, wie Du (und Deine Tochter) es Dir vorgestellt hast… 😊
          Es war schon toll, auch wenn die 15 Panamajos natürlich eine handverlesene Auswahl Menschen sind, die ihr Land repräsentieren sollen, es waren durchweg unheimlich höfliche, offene und lebensfrohe Menschen. Sie haben, trotz nur fundamentaler Deutschkenntnisse eine super Show mit Elementen aus ihrem persönlichen Leben dargestellt. Glückliches Land, weil glückliche Menschen.
          Später mehr, ich ruhe mich etwas aus und berichte hier zuhause ein wenig….
          Liebe Grüße, Olaf

          Gefällt 1 Person

        • Buona sera, wir haben toll gefeiert. Habe immer noch leichtes Kopfbrummen u. einen leichten Tinnitus im Ohr – :;°.. sie hat Geburtstag heute u. wir haben in einem Club schön reingefeiert. Ich hoffe, ihr konntet dadurch viel neues ueber dieses glückliche Land erfahren…. wuensche Dir noch einen entspannten Abend, ich entspanne seit Stunden ;-)… Tete

          Gefällt 1 Person

        • Guten Abend Teresa,
          da hast Du nun meine Vorstellungen, von denen ich mich eine nicht getraut zu verlauten, andere, bei denen ich denke, dass ich richtig liegen könnte, andere vielleicht vollkommen daneben liegen. 😊
          Einen schönen Restabend wünsche ich Dir, wir werden gleich einen Film mit Pierce Brosnan machen ansehen, der letzte gute Bond, (nach Connery=unerreicht, und Moore)…. (⚠ Meinung) Olaf

          Gefällt 1 Person

        • Ich wähle meine Bilder immer so, dass ich auch ein Stück von mir zeigen kann, also liegst du überall richtig. Connery war mein großer Held… ich mag aber auch Daniel Craig, er ist zwar nicht so smart aber ich finde dieser Mann hat das gewisse Etwas… Geschmackssache ;-)… Gute Nacht Olaf… als Kind und Heranwachsende wollte ich immer Schauspielerin werden. Ich liebe das Kino und die Schauspielkunst.

          Gefällt 1 Person

  1. Guten Morgen Diana, ich sitze jetzt erst beim Morgenkaffee und freue mich über Deine intensiven Sätze und dass in Dir, wie Du Dich ausdrückst, bzw. ich Dich verstanden habe, auch etwas von den Gedanken und Gefühlen über die fotografische Kunst (was jeder Fotografierende dafür hält) zu finden ist. 😊 Ob wir gemeinsam etwas zustande bringen könnten würde sich natürlich erst herausstellen, nachdem wir ein wenig mehr kommuniziert haben. Wenn Du magst, schreibe mir gerne über Mail oder IG. Ich besuche später Deinen Blog, um zu sehen, wer Du dort bist…😊
    Einen schönen Tag wünsche ich Dir und freundliche Grüße, Olaf

    Gefällt 1 Person

  2. Hey, ich habe gerade meinen Samstagmorgebkaffee auf Deinem Blog getrunken. OMG, ich fühle mich so Zuhause in Deinen Worten. Vielen Dank. Es ist so schön auf Deiner Seite. Ich hätte Bock mit Dir mal zu fotografieren. Vielleicht ein Treffen mit gegenseitigen Portraits. Hätte ich Bock drauf. Deine Wortwahl lässt mich vermuten, dass ich keinen besseren Fotografen für mich finden könnte……..Du bist auch ein Seelenfotograf……..es ist so schön, Dich gefunden zu haben. Freu mich gerade. Lass den Gedanken mal sacken……wenn Du Lust hast, schreiben wir. Wenn nicht, besuch ich Dich weiter auf Deiner Seite um mal kurz abzutauchen und meine Seele aufzuladen.
    Deine Worte sind ein Geschenk für diese Welt. Danke dafür. Diana

    Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.