Fotografiere Mich! [112]

Fotografiere mich. Ja, machen wir das? Mache viele verschiedene Bilder von mir. Bitte. Ich möchte ganz besondere Bilder von mir haben. Bilder, die außergewöhnlich sind. Bilder, die nicht wie alle anderen sind. Ideen habe ich viele. Wann können wir sie machen?

Hast Du Erfahrungen, was die Fotografie und das Posing angeht? Warst Du schon einmal vor einer Kamera?

Ja, ich habe sehr viele Bilder auf Instagram gesehen und stelle mir genau solche von mir vor. So an coolen Locations und in total coolem Outfit. Weißt Du, was ich meine?

Kannst Du mir ein paar Bilder schicken, damit ich sehe, welche Bilder Du gut findest?

Klar, mache ich. Ich habe viele von denen auf meinem Handy gespeichert. Und ich folge denen auf IG. Was meinst Du soll ich anziehen?

Sobald ich die Bilder gesehen habe, kann ich etwas dazu sagen. Welche Outfits besitzt Du?

Ich habe einen ganzen Schrank voll davon. Alle möglichen Sachen, je nach dem, was wir shooten kann ich kombinieren. Viele Schuhe, auch Tops und Kleider, Hosen und Jacken.

Schön, dann erwarte ich Deine Beispielbilder. Wann möchtest Du gerne das Shooting durchführen?

Können wir bald machen, ich habe viel Zeit, besonders am Wochenende. Samstag oder auch Sonntag. Wie lang wird es dauern?

So lange kann es dauern, bis wir unsere Ideen fotografiert haben. Je nach dem, wie viele Ideen wir uns vornehmen. Und so lang unsere Konzentration aufrecht erhalten bleibt.

Cool, ich sende Dir nachher die Bilder, dann können wir über Deinen Chat besprechen, wie wir es machen oder? Schminken kann ich mich selbst, ist das okay?

Es kommt darauf an, welche Bilder Du erwartest und wie gut Du Dich selbst schminken kannst. Das zu beurteilen überlasse ich Dir, schätze es selbst ein.

Supi, dann bis später.

Danke und bis später.

(Anfrage für ein Shooting, Sommer 2017)

Was denkst Du über diesen Dialog? Ist alles verständlich? Gibt es Anmerkungen?

P.S. Das Bild hat nichts mit dem Text zu tun, Auf dem Foto die junge Dame war hervorragend vorbereitet und es fand ein offenes und tolles Shooting in Königstein statt!

6 Gedanken zu “Fotografiere Mich! [112]

  1. Ich habe solche Dialoge schon oft geführt. Jetzt nicht im speziellen nur zu Fotografie auch zu vielen DIY-Projekten, Geburtstagstorten und Geschenken für Freunde.

    Ich denke das ist eine Sache auf die kreative immer wieder stoßen. Wenn jemand auf einen zu kommt, eine Idee mitbringt und die dann umgesetzt haben möchte.

    Ich denke das die meisten sich etwas in den Kopf setzten und glauben das sei nicht viel Arbeit. Und das könnte man ja Mal eben so machen.
    Wie viel Arbeit und Vorbereitung dazu gehört ist ja auch nicht immer offensichtlich.

    Ich kenn das aber auch von mir, ich habe eine Idee im Kopf und will sie umsetzten, weiss aber noch nicht wie, also werden weiter Ideen gesammelt. Manchmal bleibt es bei der Idee, auch wenn es eigentlich schade ist.

    Leibe Grüße mit Pünktchen

    Gefällt 2 Personen

    • Ja, so kommt es oft vor, natürlich passieren auch mir solche Dinge, doch wie man weiter macht, das ist ein Phänomen. Bleibe ich dran, auch wenn es Mühe kostet? Da trennen sich die Wege leider viel zu häufig, es gibt scheinbar nicht nur *Fast Food“, wohl auch „Fast Art“ für manche. Was draus wird, mal sehen…. 😊 lg

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.