Ein Traum kann der Beginn einer …

Fotoshooting

… neuen Idee sein, die sich so kraftvoll auf den Weg in Deine Gefühle und Gedanken gemacht hat.
A dream can rise an idea in your feelings and thoughts, that get’s on the way with powerful steps.

7 Gedanken zu “Ein Traum kann der Beginn einer …

      • Vielleicht habe ich deshalb auch so viele Follower die nur konsumieren… Denn wenn es danach geht müsste es hier nur so hageln von Comments.. oder Likes… oder was auch immer. Aber sage mir bitte: WARUM sollte ich einem Foodblog folgen oder noch heftiger, dem „Fashion Blog“ einer 15jährigen, die mit den billigsten Produkten Werbung macht… oder grottige Bilder gleich dazu liefert. Nein, für diesen Kinderkram folge mir, dann folge ich Dir, bin ich definitiv zu alt…🙂

        Gefällt 1 Person

      • Ja, mit den Likes ist es, wie Du sagst, auch eine Sache für sich. Da gibt es Beiträge mit grottenschlechten Bildern, die Likes ohne Ende haben. Wenn ich das richtig sehe, gibt es diese innerhalb von Schulklassen, Schulen, Vereinen, Stadtteilen oder sonstigen sozialen Verbindungen nicht für gute Artikel oder durchdachte und toll umgesetzte Bilder, sondern weil man sich kennt. Realität sieht so aus.
        Ich finde es toll, wenn sich jemand echt Mühe mit seinem Blog gibt, was man ihm dann anmerkt. Da guckt man auch gerne immer mal rein. Nur nicht überbewerten, denn es ist (für mich) derart fiktiv, da ist das reale Leben (auch mit immer mal wieder kurzfristig krank gewordenen Models, oder deren Großtante plötzlich erkrankte Kleinkinder hat, die sonst niemand beaufsichtigen könnte…) lieber.
        Die hiesige Plattform erzeugt auch hin und wieder Bekundungen, die, wenn man darauf eingeht(Huch, der antwortet, schnell zurückrudern oder auf toten Mann stellen🙂 , blitzartig in kosmische Strahlung zerfallen.
        Dafür ist dann die Zeit und Energie viel zu schade zu verschwenden.

        Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s