Warum bist du nur so schön? (135)

reen jeans  mies-vandenbergh-fotografie

Mies-Vandenbergh-Fotografie

Verfolgt Schönheit stets einen Zweck? Ist Schönheit immer nur zielgerichtet? Dieser Frage widme ich mich in diesem Artikel.

Welches Ziel verfolgt die Schönheit? Wenn wir wissen, was sie bedeutet, wodurch sie definiert wird, können wir ihre Absicht vielleicht entlarven. Mit Hilfe der Schönheit, der Attraktivität macht ein Wesen auf sich aufmerksam. Sieh her, hier bin ich, ich bin in der Masse etwas, das heraussticht. Wir haben schon erfahren, das es im Tierreich um prächtiges Gefieder geht(Ara), um besonders leuchtende Farben(Malawi-Cichlide), besonders wuchtige Zähne(Elefant), auffallend vielendiges Geweih(Hirsch), aufwändiges Zuhause(Nester bestimmter Vögel, Mensch), knackiger Po(Mensch), tolle Haare(Löwenmähne, Mensch), usf.

Welches Ziel könnte ich formulieren, betrachte ich die Zeichen der Attraktivität? Warum schenkst du deinen Haaren eine solch große Aufmerksamkeit, wäscht sie, fönst sie, formst sie mit Hilfe von Festiger, Gel, Spray, oder Heißluft? Vielleicht zelebrierst du es jeden Tag von neuem. Warum?

Warum fächert der Eisvogel seinen Schwanz auf, landet ein Weibchen in der Nähe? Warum zieht das Männchen des Homo Sapiens den Bauch ein und steckt die Brust heraus, wenn sich ein Weibchen der Gattung nähert? Warum heult der Motor des tiefer gelegten 3er BMWs vor dem Straßencafé am Winterfeldtplatz besonders laut auf?

All diese Unternehmungen dienen letztlich nur einem einzigen Zweck: das Wesen möchte auffallen in der Masse seiner Art. Schönheit besticht immer, davon können sich weder die Weibchen der Buntbarsche, die Weibchen der Kraniche noch die Männchen der Menschen befreien. Zumindest solange, wie sie Wesen im paarungsfähigen Alter sind. Bei den Menschen beobachten wir es (leider oft) auch über diese Periode hinaus, bei ihnen kommt noch soetwas wie Status, Ansehen, gesellschaftliche Konventionen hinzu. Das soll aber in diesem Artikel nicht weiter beachtet werden.

Exakt an diesem Punkte verrät sich die Schönheit ein Stück weit! Wenn sich das Augenmerk der Schönheit hauptsächlich auf die Zeit der höchsten Fertilität richtet, so lässt sich daraus eindeutig ein Zusammenhang erschließen. Es muss im weitesten Sinne etwas mit der Partnerwahl zu tun haben, dass sich die Wesen verschönern. Bei der zweigeschlechtlichen Fortpflanzung gilt es einerseits das andere Geschlecht zu beeindrucken und andererseits das gleiche Geschlecht auszustechen.

Hier sind wir wieder an einem neuralgischen Punkte angelangt. Während sich bei den meisten Tieren der Fokus auf die Arterhaltung richtet, kommt beim Menschen etwas Entscheidendes hinzu. Durch unser Dasein in einer sozialen Gemeinschaft, verbunden mit dem Wunsch nach Eigentum gilt unser Streben nicht nur der Arterhaltung, sondern in individuellem Maße dem Wunsch nach Bedeutung in dieser Gemeinschaft, sowie dem Anhäufen von Besitztümern jedweder Art. Zur Erreichung dieser Ziele wird durch die zur Zeit in höchsten Maße beeinflussende Wirkung von Schönheit dieser mit jedem erdenklichen Mittel versucht zu entsprechen. Mehr noch, die Schönheit ist scheinbar auf dem besten Wege zum Selbstzweck zu werden.

Damit sind, neben der rudimentären Bedeutung bei der Fortpflanzung, weitere Ziele in den Fokus gerückt, welche ich wie folgt formulieren möchte: Die Schönheit dient erstens dazu, unseren Status in Sachen gesellschaftlicher Bedeutung zu erhalten, besser noch zu erhöhen und zweitens als Mittel zur Erreichung monetärer Ziele. Beides funktioniert ausgezeichnet! Jede Forschung, ganz gleich, ob sie sich statistischer Erhebungen zur Auswertung bedient hat oder ob sie eigene Fallstudien durchgeführt hat, kommt zum gleichen Ergebnis: Schönheit besticht immer und überall.

FAZIT: Wenn wir die Intention unserer Handlung vor Augen haben, wenn wir sehen, mit welchen Mitteln wir Menschen bestimmte Ziele erreichen möchten und wir die Bedeutung dieser Ziele hinterfragen, lernen wir vielleicht, diesen Sinn und Zweck unserer Handlungen zu hinterfragen. Ich meine, es gibt noch vieles, was ich hinterfragen möchte!

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s